In Debt and In The Dark: Unpacking the Economics of DRC’s Proposed Inga 3 Dam

In Debt and In The Dark: Unpacking the Economics of DRC’s Proposed Inga 3 Dam

Der anerkannte Ökonom Tim Jones hat eine eingehende Prüfung der wirtschaftlichen Aspekte des geplanten Staudamms Inga 3 in der DR Kongo vorgenommen. Sein Bericht prüft die Behauptungen der Projektbeteiligten, die das Projekt rechtfertigen sollen, und zwar, dass Inga 3 Einnahmen generieren wird, um die Regierungskassen durch den Verkauf von Macht an Südafrika und Minen in der östlichen DR Kongo zu füllen und dem Land die dafür erforderliche Macht geben wird.

Die vollständige Einschätzung finden Sie als PDF-Datei auf der rechten Seite.

Ähnliche Publikationen

Erscheinungsdatum

11 Juli 2017

Themen

Wirtschaft, Staudamm