Joint Statement: The EU should proceed with the appointment of a Special Representative for the Great Lakes without further delay

Joint Statement: The EU should proceed with the appointment of a Special Representative for the Great Lakes without further delay

Nachdem der technische Prozess für die Auswahl eines/r Kandidat*in und die Genehmigung eines Mandats für den Posten der/s Sonderbeauftragten für die Region der Großen Seen gemäß dem Verfahren des Rates abgeschlossen sind, sollte Nichtregierungsorganisationen, die in und zur Region der Großen Seen in Afrika arbeiten, zufolge der Ernennung des Sonderbeauftragten nichts mehr im Wege stehen. Die Gemeinsame Erklärung finden Sie nebenstehend auf Englisch.

Ähnliche Publikationen

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

11 Juni 2024

Themen

Zivilgesellschaft