Burundi

18 Juni 2018
Information
EurAc berichtet über die starke Repression der burundischen Bevölkerung seitens der Regierung, besonders seit Ankündigung des Verfassungsreferendums. Daher fordert EurAc die EU auf, aktiv zu werden.
Thema: Verfassungsänderung, Menschenrechtsverletzung, Politik, Opposition
11 September 2017
Information
Die Untersuchungskommission, die vom Menschenrechtsrat im Zuge der Resolution 33/24 im September 2016 gegründet wurde, hat einen neuen Bericht zur Situation der Menschenrecht in Burundi veröffentlicht
Thema: Menschenrechtsverletzung, Menschenrechte
23 Januar 2017
Information
Die Reportage betrachtet Burundi fast zwei Jahre nach der Krise. Immernoch gibt es für viele Burunder keinen anderen Ausweg als eine Flucht in die Nachbarländer, doch dort warten wenig Persepektiven.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Konflikt, Flüchtlinge
13 Januar 2017
Information
Human Rights Watch resümiert in seinem Jahresbericht 2017 u.a. über die gravierende Menschenrechtssituation in Burundi 2016.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Politik, Gewalt
16 November 2016
Information
In einem umfangreichen Bericht zu Burundi warnt die FIDH vor einem möglichen Genozid und ruft die internationale Gemeinschaft dringend zu umgehendem Handeln auf.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Gewalt, Menschenrechte
21 September 2016
Information
Der neu veröffentlichte Bericht der Unabhängigen UN-Untersuchung zu Burundi (UNIIB) beschuldigt die burundische Regierung schwerster Menschenrechtsverletzungen.
Thema: Menschenrechte, Menschenrechtsverletzung, Gewalt, Konflikt
26 August 2016
Information
Human Rights Watch dokumentiert in ihrer sehr detaillierten Veröffentlichung jegliche Menschenrechtsverletzung, die sie seit Beginn der Krise 2015 verzeichnet haben.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Menschenrechte, Konflikt
18 August 2016
Information
Nachdem sich die burundische Regierung aus der Verantwortung gezogen hatte, haben einige zivilgesellschaftliche Organisationen einen Alternativbericht zur Lage der Folter in Burundi verfasst.
Thema: Zivilgesellschaft, Menschenrechtsverletzung, Internationale Gemeinschaft
07 Juli 2016
Information
Human Rights Watch hat in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass der burundische Geheimdienst Regierungsgegner in ihrem Hauptquartier und anderen geheimen Orten misshandelt und gefoltert hat.
Thema: Menschenrechtsverletzung
02 Mai 2016
Information
Ein Jahr ist es her, dass Burundis Präsident Nkurunziza verfassungswidrig seine dritte Amtszeit angetreten hat und damit die ohnehin instabile Demokratie zerstört hat.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Demokratie, Gewalt
02 Mai 2016
Information
Mit einer erneuten Erklärung zum Verschwinden von Albert Dushime wird dazu aufgefortet, diesen Fall aufzuklären und auf die andauernden Fälle des Verschwindenlassens in Burundi aufmerksam gemacht.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Gewalt, Menschenrechte
01 März 2016
Information
In ihrem ausführlichen Bericht macht Human Rights Watch auf die neue Form der Gewalt in Burundi aufmerksam und problematisiert die andauernde Spirale an Menschenrechtsverletzungen und Gesetzlosigkeit.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Menschenrechte