Kongo

01 August 2019
Analyse
"Ein System der Unsicherheit" (Michel Till) untersucht die Rolle staatlicher und nichtstaatlicher Akteure zur Sicherheitsfrage im Zuge der wachsenden städtischen Gewalt und Kriminalität in Bukavu.
Sicherheitslage, Konflikt, Milizen, Zivilgesellschaft
14 Januar 2019
Information
Die UN hat ihren Experten-Bericht für die Demokratische Republik Kongo aus dem letzten halben Jahr veröffentlicht. Die Gruppe hat sich vor allem auf Rebellengruppen in Nord- und Südkivu konzentriert.
Konfliktrohstoffe, Gewalt, Menschenrechtsverletzung, Rebellengruppen
04 September 2018
Information
Ein Bericht von Protection International (PI) über die Kriminalsierung der Bürgerbewegung « La Lucha » in der DR Kongo.
Zivilgesellschaft, Regierung, Jugend
29 August 2018
Information
Die Repressionen gegen Opposition und Journalisten haben in der DR Kongo vor der Präsidentschaftswahl zugenommen. Human Rights Watch berichtet von schweren Menschenrechtsverletzungen.
Präsidentschaftswahl, Gewalt, Opposition
12 Juni 2018
Pressemitteilung
Nach dem Tod eines Lucha-Aktivisten, der sich für einen friedlichen Wandel in der DR Kongo einsetzte, trauert die Zivilgesellschaft und fordert eine unabhängige Aufklärung der Umstände des Todes.
Zivilgesellschaft, Konflikt, Internationale Gemeinschaft, Demokratie
31 Mai 2018
Pressemitteilung
Für die anhaltende politische und humanitäre Krise in der Großen Seen Region werden am 4. Juni Lösungsansätze diskutiert. Die Jugendbewegung La Lucha wird mit dem ÖNZ-Friedenspreis ausgezeichnet.
Demokratie, Gewalt, Konfliktlösung, Frieden
27 März 2018
Analyse
Am 15. März veranstaltete das Bündnis der Internationalen Advocacy Netzwerke, zu dem auch das ÖNZ gehört, einen parlamentarischen Abend bei dem das neue Menschenrechtsdossier 2018 vorgestellt wurde.
Menschenrechtsverletzungen, Menschenrechte, Konflikt, Gewalt, sexualisierte Gewalt
23 Januar 2018
Pressemitteilung
Das ÖNZ zeigt sich bestürzt über die enorme Gewalt durch die Sicherheitskräfte gegen friedlich Demonstrierende am vergangenen Sonntag in der DR Kongo und verurteilt dieses Handeln aufs Schärfste.
Gewalt, Präsidentschaftswahl, Kirche, Zivilgesellschaft
19 Januar 2018
Information
Im letzten Jahr erlebte die Kasairegion, die bislang als eine der friedlicheren Regionen der DR Kongo galt, immer wieder Auseinandersetzungen verschiedener Milizen und Regierungstruppen.
Milizen, Gewalt, Konflikt
18 Dezember 2017
Pressemitteilung
Am 19. Dezember 2017 jährt sich der verfassungswidrige Machterhalt Kabilas und in der DR Kongo verschlechtert sich die angespannte Lage seit dem zunehmend. Das ÖNZ fordert zu dringendem Handeln auf.
Präsidentschaftswahl, Gewalt, Demokratie
04 Dezember 2017
Information
Ein Report von Human Rights Watch (HRW) zeigt die Rekrutierung von ehemaligen M23 Rebellen, um Polizei und Sicherheitskräfte bei der Niederschlagung der Proteste im Dezember 2016 zu unterstützen.
Präsidentschaftswahl, Gewalt
28 Juni 2017
Aktuelles
In einer am 23. Juni veröffentlichen Stellungnahme äußerte die kongolesische nationale Bischofskonferenz (CENCO) ihre Besorgnis über die sich verschlechternde Situation in der DR Kongo.
Menschenrechte, Gewalt
15 Juni 2017
Information
Die Journalistin Sonia Rolley von RFI hat einen dreiteiligen, interaktiven Bericht veröffentlicht, in der sie die Hintergründe der Gewalt in der Region Kasaï in der DR Kongo beleuchtet.
Gewalt, Kasai
18 Mai 2017
Information
"Construisons Ensemble – Solidarité des Volontaires pour l’Humanité au Congo" ist eine Dokumentation über die Arbeit der NRO "Solidarité des Volontaires pour l'Humanité" im Gebiet Fizi der DR Kongo.
Zivilgesellschaft, Konflikt
08 Mai 2017
Aktuelles
Das ÖNZ zeigt sich besorgt über die zahlreichen Gewalttaten, Menschenrechtsverletzungen und das politische Klima in der DR Kongo und bezieht Stellung zu der sich zuspitzenden Situation.
Gewalt, Konflikt