Kongo

13 März 2019
Information
Die Organisationen "Bort für alle" und "Fastenopfer" haben gemeinsam eine Reportage über Dörfer und Quartiere rund um die Minen des Rohstoffkonzerns Glencore in der DR Kongo veröffentlicht.
Konfliktrohstoffe
30 Januar 2019
Pressemitteilung
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
30 Januar 2019
Analyse
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
INKOTA und ÖNZ veröffentlichen gemeinsames Kobalt-Dossier
30 Januar 2019
Studie
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
INKOTA und ÖNZ veröffentlichen gemeinsames Kobalt-Dossier
14 Januar 2019
Information
Die UN hat ihren Experten-Bericht für die Demokratische Republik Kongo aus dem letzten halben Jahr veröffentlicht. Die Gruppe hat sich vor allem auf Rebellengruppen in Nord- und Südkivu konzentriert.
Konfliktrohstoffe, Gewalt, Menschenrechtsverletzung, Rebellengruppen
23 Oktober 2018
Studie
Die umfangreiche Studie von Sentry bekräftigt die starke Annahme, das Konfliktgold aus der DR Kongo über verschiedene Lieferketten auf internationale Märkte wie die USA und Europa gelangt.
Menschenrechtsverletzungen, Milizen, Goldminen, Wirtschaft
20 November 2017
Information
Das Enough Project 2017 präsentiert ein Ranking zu Unternehmen und Konfliktmineralien. Aufgelistet werden 20 der größten Unternehmen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik und Schmuckwaren.
Konfliktrohstoffe, Wirtschaft
16 November 2017
Information
Amnesty International hat einen neuen Bericht zur Kinderarbeit in der DR Kongo vorgelegt, der internationalen Konzernen vorwirft ihre Sorgfaltspflichten nicht zu erfüllen.
Menschenrechtsverletzung, Konfliktrohstoffe
19 September 2017
Analyse
Die ÖNZ-Koordinatorin Gesine Ames war im Mai 2017 für mehrere Wochen auf Dienstreise in der DR Kongo und Burundi. Im Anschluss an die Beobachtungen und Gespräche vor Ort sind Reiseberichte entstanden.
Menschenrechte, Wirtschaft, Demokratie
11 Juli 2017
Information
Der anerkannte Ökonom Tim Jones hat eine eingehende Prüfung der wirtschaftlichen Aspekte des geplanten Staudamms Inga 3 in der DR Kongo vorgenommen.
Wirtschaft
07 Juni 2017
Pressemitteilung
Der Arbeitskreis (AK) Rohstoffe, ein Netzwerk deutscher Nichtregierungsorganisationen, hat eine Pressemitteilung über die heute in Kraft tretende Konfliktmineralien-Regulierung der EU veröffentlicht.
Konfliktrohstoffe, Internationale Gemeinschaft, Menschenrechtsverletzung
29 Mai 2017
Information
„L'or et la misère, la lutte d'OGP pour la justice“ ist eine Dokumentation über die Organisation "Observatoire Gouvernance et Paix" (OGP), die ihren Sitz in Bukavo in der DR Kongo hat.
Konfliktlösung, Konfliktrohstoffe
16 März 2017
Pressemitteilung
EurAc hat hinsichtlich der Abstimmung im europäischen Parlament über ein Gesetz zur verantwortungsvollen Beschaffung von Konfliktmineralien eine Pressemitteilung veröffentlicht.
Konfliktrohstoffe, Internationale Gemeinschaft
12 Januar 2017
Analyse
Die aktuelle Broschüre von Brot für die Welt wertet Dialogprozesse und Kampagnen an verschiedenen Länderbeispielen aus. Die Kampagnen- und Lobbyarbeit zur DR Kongo wird dabei genauer analysiert.
Konfliktrohstoffe, Konfliktlösung
17 November 2016
Pressemitteilung
Nach Einschätzung des Arbeitskreises Rohstoffe läuft die neue Konfliktrohstoff-Verordnung der Europäischen Union Gefahr, in der letzten Verhandlungsrunde ihre Wirkung zu verlieren.
Konfliktrohstoffe, Internationale Gemeinschaft