Kongo

03 Februar 2020
Information
Freedom in the World 2019: Im Länderreport zu der DR Kongo werden die Freiheitsrechte innerhalb des zentralafrikanischen Landes analysiert.
Freiheit, Menschenrechte
14 November 2019
Pressemitteilung
Anlässlich des Besuchs von Präsident Tshisekedi bittet das ÖNZ die deutschen Regierungsvertreter, in den bilateralen Gesprächen mit dem Präsidenten auch menschenrechtliche Forderungen zu stellen.
Präsidentschaftswahl, Demokratie, Wirtschaft, Menschenrechte
14 Mai 2019
Information
Nach den von Fälschung geprägten Wahlen in der DR Kongo im Dezember 2018 sollte die internationale Gemeinschaft im Kampf gegen Korruption Einfluss auf das Land ausüben.
Korruption, Internationale Gemeinschaft, Politik
25 März 2019
Information
Einige Wochen nach dem politischen Führungswechsel in der DR Kongo stellen vier NGOs in einem Bericht fünf Projekte vor, die die Menschenrechtssituation verbessern sollen.
Menschenrechte, NGO
30 Januar 2019
Pressemitteilung
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
30 Januar 2019
Studie
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
INKOTA und ÖNZ veröffentlichen gemeinsames Kobalt-Dossier
04 Oktober 2018
Information
Präsident Kabila hat angekündigt sein Amt bei den Wahlen abzugeben. Doch ist seine Familie in viele Unternehmungen in der kongolesischen Wirtschaft verstrickt und hat so weiterhin viel Einfluss.
Korruption, Präsidentschaftswahl
20 September 2018
Analyse
Das ÖNZ hat in Kooperation mit seinen Mitgliedsorganisationen einen Stakeholder-Bericht über die Situation der Menschenrechte im Zeitraum 2014-2018 erstellt.
Menschenrechte
05 Juni 2018
Pressemitteilung
Zum Abschluss der Tagung mit der Heinrich Böll Stiftung wurde die Jugendbewegung La Lucha aus der Demokratischen Republik Kongo mit dem Friedenspreis des Ökumenischen Netzes Zentralafrika geehrt.
Menschenrechte, Demokratie, Rechtstaatlichkeit, Frieden
01 Juni 2018
Information
Friedliche Demonstrationen in der DR Kongo werden laut UN-Bericht mit unverhältnismäßiger Gewalt begegnet. Die UN fordert die kongolesische Reigerung auf, Menschenrechte einzuhalten.
Menschenrechte, Menschenrechtsverletzung, Demokratie
27 März 2018
Analyse
Am 15. März veranstaltete das Bündnis der Internationalen Advocacy Netzwerke, zu dem auch das ÖNZ gehört, einen parlamentarischen Abend bei dem das neue Menschenrechtsdossier 2018 vorgestellt wurde.
Menschenrechtsverletzungen, Menschenrechte, Konflikt, Gewalt, sexualisierte Gewalt
30 Oktober 2017
Information
Neue Studie zeigt, wie korrupte Eliten sich ehemals kolonialer Strukturen bedienen, um unter Mitwirkung internationaler Konzerne Afrikas Rohstoffe auszubeuten. Gewinne verschwinden in Steueroasen.
Korruption
19 September 2017
Analyse
Die ÖNZ-Koordinatorin Gesine Ames war im Mai 2017 für mehrere Wochen auf Dienstreise in der DR Kongo und Burundi. Im Anschluss an die Beobachtungen und Gespräche vor Ort sind Reiseberichte entstanden.
Menschenrechte, Wirtschaft, Demokratie
28 Juni 2017
Aktuelles
In einer am 23. Juni veröffentlichen Stellungnahme äußerte die kongolesische nationale Bischofskonferenz (CENCO) ihre Besorgnis über die sich verschlechternde Situation in der DR Kongo.
Menschenrechte, Gewalt
20 September 2016
Information
Ein neuer Bericht von Human Rights Watch dokumentiert die Entwicklungen im Kongo im Vorfeld der Wahlen und ruft die kongolesische Regierung zur Einhaltung demokratischer Prinzipien auf.
Wahlen, Präsidentschaftswahlen, Menschenrechte