Kongo

26 Februar 2019
Information
Die Congo Research Group hat einen neuen Bericht veröffentlicht. Darin geht es zentral um die Rebellenkoalition Coalition Nationale pour la Souveraineté du Congo (CNPSC) in der Region Süd Kivu.
Sicherheitslage, Rebellengruppen
14 Januar 2019
Information
Die UN hat ihren Experten-Bericht für die Demokratische Republik Kongo aus dem letzten halben Jahr veröffentlicht. Die Gruppe hat sich vor allem auf Rebellengruppen in Nord- und Südkivu konzentriert.
Konfliktrohstoffe, Gewalt, Menschenrechtsverletzung, Rebellengruppen
29 August 2018
Information
Die Repressionen gegen Opposition und Journalisten haben in der DR Kongo vor der Präsidentschaftswahl zugenommen. Human Rights Watch berichtet von schweren Menschenrechtsverletzungen.
Präsidentschaftswahl, Gewalt, Opposition
28 August 2018
Analyse
Das ÖNZ-Dossier betrachtet die politische Lage im Vorfeld der Wahlen, stellt die bekanntesten kongolesischen Oppositionskandidaten vor und beleuchtet deren Handlungsspielräume und Perspektiven.
Präsidentschaftswahlen, Demokratie, Opposition, Verfassung
21 Oktober 2016
Information
Ein neuer Bericht des UNJHRO untersucht die Menschenrechtsverletzungen, die während der brutalen Niederschlagung der Demonstrationen der Opposition zwischen dem 19. und 21. September verübt wurden.
Menschenrechtsverletzung, Gewalt, Präsidentschaftswahlen, Opposition
16 September 2016
Information
In einem neuen Report beschuldigt Amnesty International die kongolesische Regierung der systematischen Repression von Gegnern eines dritten Mandats von Präsident Kabila.
Demokratie, Opposition, Menschenrechte
25 Juli 2016
Information
Ein neuer Bericht der SWP analysiert wie Dialoge in der DR Kongo als Verzögerungstaktiken genutzt werden und stellt mögliche Ansätze für externe Akteure dar, wie damit umgegangen werden sollte.
Konfliktlösung, Präsidentschaftswahl, Internationale Gemeinschaft, Opposition