Kongo

30 Januar 2019
Pressemitteilung
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte