Kongo

26 Februar 2021
Analyse
Das ÖNZ-Dossier zur wachsenden Unsicherheit in der DR Kongo beschreibt mit dem Fokus auf die drei östlichen Provinzen den verstetigenden Konflikt mit neuen Eskalationsstufen im Laufe des Jahres 2020.
Sicherheitslage, Konflikt, Gewalt, Menschenrechtsverletzung, Milizen, Militär, Monusco
09 Mai 2018
Analyse
Im Februar 2018 reisten die Mitglieder des Ökumenischen Netzes Zentralafrika gemeinsan nach Kinshasa und nach Goma, DR Kongo und trafen dort VertreterInnen aus Regierung, Kirche und Zivilgesellschaft.
Demokratie, Menschenrechtsverletzung, Rechtstaatlichkeit, Kirche, Präsidentschaftswahl
27 März 2018
Analyse
Am 15. März veranstaltete das Bündnis der Internationalen Advocacy Netzwerke, zu dem auch das ÖNZ gehört, einen parlamentarischen Abend bei dem das neue Menschenrechtsdossier 2018 vorgestellt wurde.
Menschenrechtsverletzung, Menschenrechte, Konflikt, Gewalt
07 Juni 2017
Pressemitteilung
Der Arbeitskreis (AK) Rohstoffe, ein Netzwerk deutscher Nichtregierungsorganisationen, hat eine Pressemitteilung über die heute in Kraft tretende Konfliktmineralien-Regulierung der EU veröffentlicht.
Konfliktrohstoffe, Internationale Gemeinschaft, Menschenrechtsverletzung
21 September 2016
Pressemitteilung
Anlässlich der gewaltsamen Ausschreitungen während der Proteste gegen eine dritte Amtszeit Kabilas am 19. September ruft das ÖNZ die internationale Gemeinschaft auf, weitere Eskalationen zu verhindern
Internationale Gemeinschaft, Menschenrechtsverletzung, Gewalt, Präsidentschaftswahl
22 Februar 2016
Analyse
EURAC stellt in der Analyse der allgemeinen Sicherheitslage in der Demokratischen Republik Kongo sowie die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten bezüglich einer EU Sicherheitsektorreform dar.
Sicherheitslage, Menschenrechtsverletzung, Zivilgesellschaft