18 travailleurs du parc Kahuzi-Biega enlevés par des miliciens

18 travailleurs du parc Kahuzi-Biega enlevés par des miliciens

Gestern wurde bekannt, dass Mitglieder der Mai Mai Raia Mutomboki seit 3 Tagen 18 Angestellte des Kahuzi-National Parks, im Süd-Kivu entführt haben und gefangen halten. Darunter sind 9 Parkwächter und 9 Verwaltungsangestellte. Nach derzeitigen Angaben sind alle 18 Menschen noch am Leben und die Miliz hat eine große Geldsumme für ihre Freilassung verlangt. Maßnahmen zur Verhandlung über die genauen Bedingungen werden nun eingeleitet. Zudem soll die Mai Mai Raia Mutomboki zur gleichen Zeit auch eine Gruppe von Zivilisten entführt haben.

Ähnliche Pressespiegel

Erscheinungsdatum

08 März 2018

Themen

Milizen