AU to dispatch 400m Covid-19 vaccine doses to member states

AU to dispatch 400m Covid-19 vaccine doses to member states

Das Ziel der AU ist es, insgesamt 400 Millionen Impfdosen auszuliefern, um damit ein Drittel der afrikanischen Bevölkerung zu immunisieren. Bislang sind es 6,4 Millionen Dosen für den Monat August und bis Ende Dezember sollen mindestens 50 Millionen Dosen ausgeliefert werden.

Das Programm ist nach eigenen Angaben der größte gemeinsame Ankauf der AU bisher und wurde durch das African Vaccine Acquisition Task Team (AVATT) der AU koordiniert. Am 28. März 2021 hatten sie den Ankauf von 220 Millionen Dosen vereinbart. Die African Export-Import Bank (Afreximbank) streckt 2 Milliarden US-Dollar dafür vor.

Das südafrikanische Unternehmen Aspen Pharmacare stellt den Impfstoff in Südafrika her, aus aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen (API), die aus Europa stammen.

 

Den Artikel im Original finden Sie hier.

Und mehr Information zu den in Südafrika hergestellten Dosen finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

06 August 2021

Themen

COVID-19, Politik, Zivilgesellschaft