Beni : journalistes et responsables de santé s’engagent à améliorer la sensibilisation sur Covid-19 et Ebola

Beni : journalistes et responsables de santé s’engagent à améliorer la sensibilisation sur Covid-19 et Ebola

Am Montag, den 20. April, trafen sich Medienverantwortliche mit dem Gesundheitsminister aus der Region um Beni, um sich über eine bessere und sichere Aufklärung der Bevölkerung zu Covid-19 und Ebola auszutauschen. Ziel ist es, durch verlässliche Informationen den zahlreichen kurierenden Gerüchten entgegenzu wirken und die Verbreitung des Coronavirus und den erneuten Ausbruch von Ebola in der krisenerschütteten Region einzudämmen. 

Die vollständige Meldung können Sie hier nachlesen.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

21 April 2020

Themen

Gesundheit, Konflikt, Medien