DR Congo: Kidnappings Skyrocket in East. Create Special Police Unit to Address Threat

DR Congo: Kidnappings Skyrocket in East. Create Special Police Unit to Address Threat

Human Rights Watch (HRW) veröffentlichte einen Bericht, in welchem sie die zunehmenden Fälle von Entführungen in der DR Kongo thematisiert. Mindestens 175 Entführungen mit anschließender Lösegeldforderung soll es in 2015 gegeben haben. Die meisten der von HRW dokumentierten Fälle ereignen sich in Rutshuru im Nord-Kivu. Ehemalige und aktuelle Mitglieder bewaffneter Gruppen scheinen für viele der Taten verantwortlich zu sein.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

18 Dezember 2015

Themen

Menschenrechte, Konflikt