Elie Ngomirakiza reste introuvable

Elie Ngomirakiza reste introuvable

Elie Ngomirakiza ist seit der Gründung der Cnl-Partei vor zweieinhalb Jahren Vorsitzender der Cnl-Partei in der Gemeinde Mutimbuzi in der Provinz Bujumbura.

Er wurde am Freitag, 9. Juli südlich der Hauptstadt Bujumbura, auf der Bujumbura-Gatumba Straße aus dem Auto heraus „festgenommen“. Zeugen berichten von Männern in Militäruniform und einem örtlichen Verwaltungsbeamten. Seitdem fehlt jede Spur von ihm.

Die CNL-Partei ist alarmiert und befürchtet, dass Ngomirakiza nicht lebend zurückkommen wird. Er ist schon das achte Mitglied der Partei, das in den letzten drei Wochen als „vermisst“ gemeldet wurde. Zudem wurden mindestens dreißig ihrer Aktivisten verhaftet.

Der Sprecher der Force de Défense Nationale sagte auf Nachfrage, er habe von der Affäre gehört, bestritt jedoch eine Beteiligung der Armee. Die Staatsanwaltschaft ist mit dem Fall beauftragt.

Den Artikel im Original finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

20 Juli 2021

Themen

Verhaftung, Opposition, Menschenrechte