Präsident Joseph Kabila ernennt Gouverneure für neue Provinzen

Präsident Joseph Kabila ernennt Gouverneure für neue Provinzen

Präsident Joseph Kabila hat im Zuge der Dezentralisierung der DR Kongo für die 21 neuen Provinzen Übergangskommissare ernannt. Die Regierung verweigerte sich der Organisation von Wahlen für die neuen Gouverneure und so blieben die Provinzen zeitweise personell unbesetzt. Kritiker bemängeln die direkte Einsetzung von regierungstreuen Personen durch den Präsidenten selbst. 

Nähere Informationen befinden sich anbei als PDF zum Download.

Erscheinungsdatum

04 November 2015