Kizito Mihigo: Singer found dead in Rwandan police cell

Kizito Mihigo: Singer found dead in Rwandan police cell

In einer Erklärung, die der Polizeisprecher John Bosco Kabeera in den sozialen Medien verbreitete, hieß es, Kizito Mihigo wurde am Morgen des 17.02. bei einer Routinekontrolle von Beamten der Polizeiwache in Remera tot aufgefunden. Der Sprecher nannte keine weiteren Einzelheiten.

Mihigo ist ein Sänger und Gospel-Musiker, der 2015 zu 10 Jahren Gefängnis wegen der Planung der Ermordung von Präsident Paul Kagame und der Aufstachelung zum Hass gegen die Regierung verurteilt wurde. 2018 wurde er unter der Bedingung begnadigt, das Land nur mit richterlicher Genehmigung zu verlassen.

Am 13.02. wurde Mihigo des Versuches beschuldigt, die Grenze zu Burundi zu überqueren und wurde festgenommen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

17 Februar 2020

Themen

Verhaftung