pressespiegel

18 September 2019
Ein ruandischer Hutu-Rebellenführer, der vom internationalen Strafgerichtshof wegen Kriegsverbrechen gesucht wurde, wurde von der kongolesischen Armee erschossen.
18 September 2019
Präsident Félix Tshisekedi ist seit dem 17.09. zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Belgien. Der Besuch ist von strategischer Bedeutung, für diplomatische und wirtschaftliche Unterstützung.
16 September 2019
Ex-Gesundheitsminister Oly Ilunga wurde wegen angeblicher Unterschlagung der für die Ebola-Epidemie bereitgestellten Mittel vorläufig festgenommen, um eine Flucht ins Ausland zu verhindern.
09 September 2019
Kasaï Central: Anwälte suspendieren ihre Dienste bei der Generalstaatsanwaltschaft und den Gerichten.
06 September 2019
Seit dem 5.09. ist die kongolesische Polizei vor der südafrikanischen Botschaft in Kinshasa stationiert, um mögliche Angriffe zu verhindern, die für den 6.09. angekündigt wurden.
04 September 2019
Teilnahme der DR Kongo am Weltwirtschaftsforum in Kapstadt, Südafrika ist weiterhin unklar, nachdem es kürzlich in Johannesburg zu gewaltsamen Ausschreitungen gegen Ausländer gekommen ist.
04 September 2019
Bundesaußenminister Heiko Maas ist seit Dienstagabend in der DR Kongo. Mit seinem Besuch unterstreicht er laut Auswärtigen Amt das deutsche Engagement für Stabilisierung und Schutz der Bevölkerung.
03 September 2019
António Guterres, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, hat die DR Kongo wieder ganz oben auf die diplomatische Agenda der VN gesetzt.
03 September 2019
Erzbischof Fridolin Ambongo Besungu aus Kinshasa wird am 5. Oktober mit 12 weiteren Bischöfen in den Kardinalsstand erhoben. Dies kündigte der Papst am Sonntag an.
26 August 2019
Premierminister Illunga Illunkamba gab drei Monate nach seiner Ernennung und sieben Monate nach der Amtseinführung von Präsident Tshisekedi schließlich die Zusammensetzung der neuen Regierung bekannt.
31 Juli 2019
Am 2. August beginnt der Prozess gegen Oberst Jean de Dieu Mambweni und seine 19 Mitangeklagten wegen Mordes an den UN-Experten vor dem Militärgericht des ehemaligen Kasai-Occidental in Kananga.
26 Juli 2019
Zwischen den Parteien Front Commun pour le Congo (FCC) und dem Cap pour le Changement (CACH) konnte bei der Regierungsbildung endlich eine Einigung getroffen werden.
24 Juli 2019
Die Zivilgesellschaft in Beni legte an diesem Mittwoch einen Trauertag ein, nachdem zu Beginn der Woche wieder mehrere Zivilisten bei einem Angriff der Miliz ADF-nalu getötet worden waren.
23 Juli 2019
Der kongolesische Gesundheitsminister, Dr. Oly Ilunga, ist am Montag von seinem Amt zurückgetreten. Er hat sich gegen die Einführung eines zweiten Impfstoffes gegen das Ebolavirus ausgesprochen.
22 Juli 2019
Nach der Entscheidung der WHO, Ebola als Notlage von internationaler Tragweite zu erklären und dem ersten Ebola Toten in Goma, sprach der Gesundheitsminister einen Warnhinweis für Pfarrer aus.
16 Juli 2019
Die Zahl der kongolesischen Flüchtlinge, die die Grenze zu Uganda überqueren hat sich in den letzten Wochen verdoppelt. Bis zu 300 Menschen suchen täglich Schutz im Nachbarland.
10 Juli 2019
Obwohl Kongos neuer Präsident Tshisekedi mehrmals seine Entschlossenheit zur Bekämpfung von Korruption betont hat, bleibt die Korruptionsrate weiterhin hoch und zieht sich durch alle Bereiche.
09 Juli 2019
Der internationale Strafgerichtshof hat den Befehlshaber Bosco Ntaganda für seine Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die er 2002-2003 in Ituri verübt hat, für schuldig erklärt.
04 Juli 2019
Seit den Konflikten in Ituri erhöhen sich laut den Vereinten Nationen die Fälle von Unterernährung drastisch in der DR Kongo. Die DR Kongo erlebt die weltweit zweitgrößte Hungersnot nach dem Jemen.
28 Juni 2019
In der Provinz Lualaba im Südosten der DR Kongo kam es zu mindesten 36 Toten bei einem Einsturz einer Kobalt und Kupfermine. Bei den Toten handelt es sich um artisanale Minenarbeiter.