Le FCC annonce qu’un accord a été trouvé pour la formation du gouvernement

Le FCC annonce qu’un accord a été trouvé pour la formation du gouvernement

Zwischen den beiden Parteien, Joseph Kabilas Front Commun pour le Congo (FCC) und Félix Tshisekedis Cap pour le Changement (CACH), kam es wohl endlich zu einer Einigung bei der Regierungsbildung. Angehörige des Ex-Präsidenten Joseph Kabilas haben die Nachricht gestern über das Portal Twitter veröffentlicht. 

Zu der Einigung kam es nach mehreren Treffen von Abgeordneten der beiden Parteien und letzlich nach einem gemeinsamen Abendessen zwischen Felix Tshisekedi und Joseph Kabila. 

Die beiden Parteien hatten bis zum 22. Juli Zeit, um die Kriterien für die Bennenung der zukünftigen Ministerposten festzulegen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

26 Juli 2019

Themen

Politik, Regierung