In New Escalation, Burundian Minister Threatens French Radio Reporter

In New Escalation, Burundian Minister Threatens French Radio Reporter

In einer Pressemitteilung vom 4. Januar beschuldigte der burundische Minister für öffentliche Sicherheit die französische Radiojournalistin Sonia Rolley, die vor zwei Wochen in Burundi ankam, "hetzerische Falschinformationen" zu verbreiten. Die Pressemitteilung endete mit den Worten “the authorized government services will take the necessary measures to deal with this journalist’s disruptive activities”. 

Lesen Sie hier mehr. 

Ähnliche Pressespiegel

Erscheinungsdatum

07 Januar 2016

Themen

Medien