Quatre personnes blessées

Quatre personnes blessées

Bei einer Granatenexplosion im Viertel Ngagara in Bujumbura wurden vier Menschen verletzt. Die Politzei nahm daraufhin einen jungen Mann fest und kurzzeitig mehrere weitere Verdächtige. Die Gegend wurde abgeriegelt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Erscheinungsdatum

18 Februar 2016

Themen

Gewalt