RDC : confusion après que les autorités affirment avoir déjoué une « tentative de coup d’Etat » à Kinshasa

RDC : confusion après que les autorités affirment avoir déjoué une « tentative de coup d’Etat » à Kinshasa

In der Nacht von Samstag auf Sonntag überfiel ein Kommando aus mehreren Dutzend schwer bewaffneten Männern den Palast der Nation, einen der Präsidentenpaläste in der Hauptstadt der DR Kongo (DRK), sowie das Haus des Wirtschaftsministers Vital Kamerhe. Die Behörden gaben bekannt, dass "ein Putschversuch" "im Keim erstickt" worden sei. An dem Putschversuch waren rund 40 Männer beteiligt, darunter Kongolesen und "Ausländer". Die Ziele des Kommandos, dessen mutmaßlicher Anführer getötet wurden, sind weiterhin unklar. Sie können den Artikel hier auf Französisch lesen.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

21 Mai 2024

Themen

Regierung; Politik