RDC : l’Assemblée nationale vote pour la 6e prorogation de l’Etat de siège

RDC : l’Assemblée nationale vote pour la 6e prorogation de l’Etat de siège

Die Nationalversammlung hat am Dienstag, den 17. August 2021, die sechste Verlängerung des Belagerungszustands in Ituri und Nord-Kivu beschlossen.

Die Justizministerin Rose Mutombo sagte, dass sich die Regierung der vielen noch zu bewältigenden Herausforderungen bewusst sei und die Gesamtbewertung des Belagerungszustands vorliegen würde, zu der es jedoch noch keine Schlussfolgerungen gäbe.

 

Den Artikel im Original finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

18 August 2021

Themen

Sicherheitslage, Politik, Regierung, Militär