RDC: le PPRD lance l’idée d’un référendum

RDC: le PPRD lance l’idée d’un référendum

Das von der amtierenden Partei PPRD (Parti du peuple pour la reconstruction et la démocratie) angekündigte Referenum soll Ende dieses Jahres stattfinden, falls bis dahin keine Präsidentschaftswahlen organisert worden sind. Die Partei erklärte, dass sie das Referendum nutzen würden, um das Volk entscheiden zu lassen. Oppositionelle Stimmen hingegen sehen darin den Verusch eines konstitutionellen Staatsstreiches, da ein Referendum im Rahemn der kongolesischen Verfassung nicht möglich ist. Der Vorschlag eines Referendums zeigt auf, dass der amtierende Präsident Joseph Kabila nicht vorhat sein Amt Ende 2016 abzugeben. 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel dazu. 

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

08 Juni 2016

Themen

Politik, Wahlen, Präsidentschaftswahl