RDC : reprise de la vaccination contre la COVID-19 au Nord-Kivu

RDC : reprise de la vaccination contre la COVID-19 au Nord-Kivu

Die Impfungen gegen COVID-19 wurden am Dienstag, 17. August, in Nord-Kivu wieder aufgenommen. Geimpft werden jedoch nur Personen, die bereits ihre erste Dosis des Astra Zeneca-Impfstoffs erhalten haben – c.a. 6.500 Menschen.

Das Impfen wurde am 5. Mai in Nord-Kivu gestartet, jedoch am 10. Juli wegen Mangels an Impfstoff ausgesetzt.

 

Den Artikel im Original finden Sie hier.

Ähnliche Pressespiegel

Aktuelles zum Thema

Erscheinungsdatum

19 August 2021

Themen

COVID-19, Gesundheit, Zivilgesellschaft