pressespiegel

17 Februar 2020
Die burundische Oppositionspartei CNL hat ihren Präsidenten Agathon Rwasa als Kandidaten für die für den 20.05. geplanten Präsidentschaftswahlen nominiert.
27 Januar 2020
Burundis Regierungspartei CNDD-FDD wählte am Wochenende ihren Generalsekretär Evariste Ndayishimiye als Spitzenkandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Mai. Pierre Nkurunziza tritt nicht mehr an.
21 Januar 2020
Vor dem Parteitag der regierenden burundischen Partei CNDD-FDD Ende des Monats kursieren Gerüchte über zwei mögliche Präsidentschaftskandidaten, die von unterschiedlichen Flügeln unterstützt werden.
12 Dezember 2019
Laut der burundischen Wahlkommission CENI läuft der Registrierungsprozess der Wähler vom 9.-12. Dezember für die Wahlen 2020 reibungslos.
09 Dezember 2019
Der Gerichtshof der Ostafrikanischen Gemeinschaft hat eine Klage abgewiesen, die sich mit der Rechtmäßigkeit der Präsidentschaftskandidatur von Pierre Nkurunziza im Jahr 2015 befasste.
28 August 2019
Die burundische und tansanische Regierung haben sich in Absprache mit dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen auf eine Rückführung von bis zu 2000 burundischen Flüchtlingen pro Woche geeinigt.