pressespiegel

10 März 2016
Drei unabhängige UN-Beobachter waren diese Woche in Burundi, um genauere Erkenntnisse über mutmaßliche Massengräber zu gewinnen. Hier ein Interview der DW mit einem der drei Experten.
25 Februar 2016
In ihrem aktuellen Statement an die politischen Akteure der EU, UN und AU fordert die International Crisis Group klare Worte und Taten.
15 Februar 2016
Burundi verzeichnet 4 Tote und viele Verletzte nach einer Serie von Granatenattacken am frühen Montagmorgen.
01 Februar 2016
Die beiden Journalisten Jean-Philippe Rémy und Philip Moore, die vergangenen Donnerstag in einem Viertel Bujumburas festgenommen wurden, sind wieder frei.
01 Februar 2016
Der Friedens- und Sicherheitsrat der AU ist sich weitehin uneins über die Entsendung von Friedenstruppen nach Brundi.
13 Januar 2016
VICE News veröffentlichte am 10. Januar einen vertraulichen UN-Bericht, in welchem deutlich wird, dass, sollte sich die Situation in Burundi weiterhin verschlechtern, die UN machtlos ist