pressespiegel

18 Mai 2016
Die gewaltsame Jugendmiliiz Imbonerakure, die der Regierungspartei CNDD-FDD nahe steht, soll immer mehr Macht innerhalb der Polizei und der Armee in Burundi ansich nehmen.
26 April 2016
Ein Jahr nach dem Beginn der Ausschreitungen in Burundi kündigt Benjamin Mkapa, ehemaliger tansanischer Präsident und seit Anfang März als Vermittler berufen, neue Gespräche an.
18 April 2016
Vize-Präsident Gaston Sindimwo verkündete am Samstag, dass alle Ausländer, die aus Ländern stammen, die ihre Kooperation mit Burundi aufgekündigt haben, ab jetzt kein dauerhaftes Visum mehr bekommen.
30 März 2016
Die CNDD-FDD, die Partei von Präsident Nkurunziza, wirft der katholischen Kirche in Burundi politische Einmischung vor und unterstellt Ruandas Präsident Kagame den Genozid "exportieren" zu wollen.
09 März 2016
Nach Angaben eines Familienmitglieds wurde Hugo Haramategeko, Führer der Oppositionspartei Nadebu heute in Bujumbura festgenommen.
25 Februar 2016
In ihrem aktuellen Statement an die politischen Akteure der EU, UN und AU fordert die International Crisis Group klare Worte und Taten.
15 Februar 2016
Burundi verzeichnet 4 Tote und viele Verletzte nach einer Serie von Granatenattacken am frühen Montagmorgen.
01 Februar 2016
Die beiden Journalisten Jean-Philippe Rémy und Philip Moore, die vergangenen Donnerstag in einem Viertel Bujumburas festgenommen wurden, sind wieder frei.
01 Februar 2016
Der Friedens- und Sicherheitsrat der AU ist sich weitehin uneins über die Entsendung von Friedenstruppen nach Brundi.
19 Januar 2016
Eine Analyse über die Rolle Tansanias, der Afrikanischen Union (AU) und des International Criminal Courts (ICC) im Burundi-Konflikt
13 Januar 2016
VICE News veröffentlichte am 10. Januar einen vertraulichen UN-Bericht, in welchem deutlich wird, dass, sollte sich die Situation in Burundi weiterhin verschlechtern, die UN machtlos ist
18 Dezember 2015
Eine exklusive Augenzeugen-Reportage von Journalistin Anna Roxvall und Fotograf Johan Persson über die anhaltende Krise in Burundi.