Publikationen

10 Juli 2020
Analyse
Das ÖNZ hat in Kooperation mit seinen Mitgliedsorganisationen einen Bericht zur Situation der Menschenrechte in Ruanda im Zeitraum 2015-19 für das UPR-Verfahren beim Menschenrechtsrat eingereicht.
Thema: Menschenrechte, Menschenrechtsverletzungen
06 Mai 2020
Analyse
Trotz bestätigter Covid-19-Fälle plant Burundi die Präsidentschaftswahlen am 20. Mai 2020 durchzuführen. Im GIGA Focus beschreiben Gesine Ames und Julia Grauvogel mögliche Szenarien und Konsequenzen
Thema: COVID-19, Präsidentschaftswahlen, Propaganda, Pressefreiheit, Demokratie, Demonstrationen, Opposition
18 Dezember 2019
Newsletter
Der vierte Newsletter informiert über die zunehmenden Einschränkungen in Burundi im Vorfeld der anstehenden Wahlen 2020, Spannungen in der Regierung in der DR Kongo und Spionage-Vorwürfe gegen Ruanda.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Präsidentschaftswahlen, Milizen, Demonstrationen, Regierung
19 Juni 2019
Newsletter
Der zweite Newsletter 2019 behandelt den schwerfälligen Regierungsbildungsprozess unter Tshisekedi, den blutigen Konflikt in Ituri, Spannungen zwischen Ruanda und Uganda sowie die Lage in Burundi.
Thema: Menschenrechtsverletzungen, Konflikt, Politik, Humanitäre Lage
17 Juli 2018
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert Sie über Verfassungsänderungen in Burundi, wie sich die kongolesische Regierung gegenüber internationalen Diplomaten verhält und weitere Vorkommnisse in der Region.
Thema: Menschenrechte, Internationaler Strafgerichtshof, Internationale Gemeinschaft
27 März 2018
Analyse
Am 15. März veranstaltete das Bündnis der Internationalen Advocacy Netzwerke, zu dem auch das ÖNZ gehört, einen parlamentarischen Abend bei dem das neue Menschenrechtsdossier 2018 vorgestellt wurde.
Thema: Menschenrechtsverletzungen, Menschenrechte, Konflikt, Gewalt, sexualisierte Gewalt