Publikationen

14 September 2021
Newsletter
Der dritte Newsletter dieses Jahr beleuchtet neben der Covid-19-Situation in den drei Ländern der Großen Seen Region, die außenpolitischen und innenpolitischen Ereignisse in der DR Kongo und Burundi.
Thema: Bergbau, Konflikt, Politik, Militär, Milizen, Menschenrechtsverletzungen
30 September 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die Bilanz nach 100 Tagen unter neuer Regierung in Burundi, das Ende des Lockdowns in der DR Kongo, Verhaftung und Anklageverfahren in Ruanda und andere Themen.
Thema: Parlamentswahl, Menschenrechtsverletzung, Vereinte Nationen, Gesundheit, COVID-19, Gewalt, Genozid, Verhaftung, Kriegsverbrecher
16 Juli 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die neuesten Ereignisse in der Region der Großen Seen, beispielsweise die Regierungsbildung in Burundi und neue Gewaltausbrüche und Proteste in der DR Kongo.
Thema: Parlamentswahl, Präsidentschaftswahl, Gesundheit, Gewalt, Milizen, Verhaftung
28 Januar 2020
Analyse
Die ÖNZ-Reiseberichte geben eine umfassende Auswertung der zahlreichen Gespräche und Informationen während der zweiwöchigen Reise im September und Oktober 2019 in die DR Kongo und Burundi wieder.
Thema: Menschenrechte, Politik, Wirtschaft, Konfliktmineralien
18 Dezember 2019
Newsletter
Der vierte Newsletter informiert über die zunehmenden Einschränkungen in Burundi im Vorfeld der anstehenden Wahlen 2020, Spannungen in der Regierung in der DR Kongo und Spionage-Vorwürfe gegen Ruanda.
Thema: Menschenrechtsverletzung, Präsidentschaftswahlen, Milizen, Demonstrationen, Regierung
19 Juni 2019
Newsletter
Der zweite Newsletter 2019 behandelt den schwerfälligen Regierungsbildungsprozess unter Tshisekedi, den blutigen Konflikt in Ituri, Spannungen zwischen Ruanda und Uganda sowie die Lage in Burundi.
Thema: Menschenrechtsverletzungen, Konflikt, Politik, Humanitäre Lage
16 Juni 2014
Analyse
Burundi befindet sich im Endspurt der Vorbereitungen für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr. Eine Analyse von der ÖNZ Koordinatorin Gesine Ames.
Thema: Präsidentschaftswahl
30 April 2013
Analyse
Burundi befindet sich auf dem Scheitelpunkt des Wahlzykluses. Eine politische Analyse von ÖNZ Koordinatorin Dr. Ilona Auer-Frege.
Thema: Politik