Publikationen

11 Juni 2021
Newsletter
Der zweite Newsletter dieses Jahr informiert über die neue Regierung in der DR Kongo, den Belagerungszustand, Einschränkungen burundischer Medien und weitere Themen in der Großen Seen Region.
Thema: Regierung, Milizen, Militär, Menschenrechtsverletzung, Verhaftung, Medien
24 März 2021
Newsletter
Der neueste Newsletter informiert über den Machtkampf in Kinshasa, die Ambitionen der berundischen Regierung, sich der EU anzunähern, Medien- und Meinungsfreiheit in Ruanda sowie weitere Themen.
Thema: Regierung, Politik, Milizen, Militär, Konflikt, Verhaftung, Pressefreiheit
30 September 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die Bilanz nach 100 Tagen unter neuer Regierung in Burundi, das Ende des Lockdowns in der DR Kongo, Verhaftung und Anklageverfahren in Ruanda und andere Themen.
Thema: Wahlen, Menschenrechtsverletzung, Vereinte Nationen, Gesundheit, COVID-19, Gewalt, Genozid, Verhaftung
16 Juli 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die neuesten Ereignisse in der Region der Großen Seen, beispielsweise die Regierungsbildung in Burundi und neue Gewaltausbrüche und Proteste in der DR Kongo.
Thema: Wahlen, Präsidentschaftswahl, Gesundheit, Gewalt, Milizen, Verhaftung
09 April 2020
Newsletter
Der Newsletter informiert über die Ausbreitung von Corona in der Großen Seen Region, die Entwicklungen in Burundi im Vorfeld der Wahlen im Mai dieses Jahr sowie weitere Ereignisse in den Ländern.
Thema: Gesundheit, Zivilgesellschaft, Verhaftung, Gewalt, Vereinte Nationen
03 Mai 2018
Newsletter
Unser aktueller Newsletter informiert Sie darüber, wie kongolesische Sicherheitskräfte auf Proteste von Kirche und Zivilgesellschaft reagieren und was sonst noch in der Großen Seen Region geschieht.
Thema: Menschenrechte, Konflikt, Gewalt, Demokratie
14 Dezember 2017
Newsletter
Der aktuelle ÖNZ-Newsletter 04/2017 gibt eine Überblick über die Geschehnisse und Entwicklungen der letzten Monate in den Ländern der Großen Seen Region Burundi, DR Kongo und Ruanda.
Thema: Menschenrechte, Konflikt, Demokratie, Gewalt