Publikationen

11 Juni 2021
Newsletter
Der zweite Newsletter dieses Jahr informiert über die neue Regierung in der DR Kongo, den Belagerungszustand, Einschränkungen burundischer Medien und weitere Themen in der Großen Seen Region.
Thema: Regierung, Milizen, Militär, Menschenrechtsverletzung, Verhaftung, Medien
30 September 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die Bilanz nach 100 Tagen unter neuer Regierung in Burundi, das Ende des Lockdowns in der DR Kongo, Verhaftung und Anklageverfahren in Ruanda und andere Themen.
Thema: Parlamentswahl, Menschenrechtsverletzung, Vereinte Nationen, Gesundheit, COVID-19, Gewalt, Genozid, Verhaftung, Kriegsverbrecher
31 August 2020
Pressemitteilung
Der kongolesische Friedensnobelpreisträger und Gynäkologe Dr. Denis Mukwege hat Morddrohungen erhalten. Das ÖNZ ruft daher zu verstärktem Schutz sowie einer Untersuchung der Drohungen gegen ihn auf.
Thema: Menschenrechte, Massaker, Vereinte Nationen, Deutschland
16 Juli 2020
Newsletter
Der aktuelle Newsletter informiert über die neuesten Ereignisse in der Region der Großen Seen, beispielsweise die Regierungsbildung in Burundi und neue Gewaltausbrüche und Proteste in der DR Kongo.
Thema: Parlamentswahl, Präsidentschaftswahl, Gesundheit, Gewalt, Milizen, Verhaftung
09 April 2020
Newsletter
Der Newsletter informiert über die Ausbreitung von Corona in der Großen Seen Region, die Entwicklungen in Burundi im Vorfeld der Wahlen im Mai dieses Jahr sowie weitere Ereignisse in den Ländern.
Thema: Gesundheit, Zivilgesellschaft, Verhaftung, Gewalt, Vereinte Nationen
09 April 2020
Pressemitteilung
Der Corona-Virus breitet sich weltweit immer weiter aus. Besonders die Menschen im Globalen Süden sind den Auswirkungen des Virus oftmals schutzlos ausgeliefert.
Thema: Gesundheit, Konflikt, Menschenrechte, EU, Vereinte Nationen
05 Juni 2018
Pressemitteilung
Zum Abschluss der Tagung mit der Heinrich Böll Stiftung wurde die Jugendbewegung La Lucha aus der Demokratischen Republik Kongo mit dem Friedenspreis des Ökumenischen Netzes Zentralafrika geehrt.
Thema: Menschenrechte, Demokratie, Rechtstaatlichkeit, Frieden