Publikationen

01 August 2019
Analyse
"Ein System der Unsicherheit" (Michel Till) untersucht die Rolle staatlicher und nichtstaatlicher Akteure zur Sicherheitsfrage im Zuge der wachsenden städtischen Gewalt und Kriminalität in Bukavu.
Thema: Sicherheitslage, Konflikt, Milizen, Zivilgesellschaft
30 Januar 2019
Pressemitteilung
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Thema: Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
30 Januar 2019
Analyse
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Thema: Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
INKOTA und ÖNZ veröffentlichen gemeinsames Kobalt-Dossier
30 Januar 2019
Studie
In der gemeinsamen Studie warnen die zivilgesellschaftlichen Organisationen vor menschenrechtlichen Risiken beim Kobalt-Abbau. Das Schwermetall wird vor allem für die Batteriezellenproduktion genutzt.
Thema: Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Menschenrechte
INKOTA und ÖNZ veröffentlichen gemeinsames Kobalt-Dossier
14 November 2016
Analyse
Die ÖNZ-Koordinatorin Gesine Ames ist im Juni 2016 für mehrere Wochen auf Dienstreise in Ruanda und in den Kivu-Provinzen der DR Kongo gewesen. Nun können Sie hier ihre Reiseberichte nachlesen.
Thema: Sicherheitslage, Zivilgesellschaft, Politik
22 Februar 2016
Analyse
EURAC stellt in der Analyse der allgemeinen Sicherheitslage in der Demokratischen Republik Kongo sowie die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten bezüglich einer EU Sicherheitsektorreform dar.
Thema: Sicherheitslage, Menschenrechtsverletzung, Zivilgesellschaft
16 Juli 2014
Analyse
Die ÖNZ Koordinatorin Gesine Ames analysiert die Sicherheitslage in der DR Kongo.
Thema: Sicherheitslage, FDLR
30 April 2013
Analyse
ÖNZ Koordinatorin Dr. Ilona Auer-Frege analysiert die Sicherheitslage in der DR Kongo soweie die Verhandlungen in Addis Abeba und Kampala.
Thema: Sicherheitslage