Freedom in the World 2019 - Ruanda report

Freedom in the World 2019 - Ruanda report

Die Ruandische Patriotische Front, angeführt von Präsident Paul Kagame, regiert das Land seit 1994 nach dem Genozid und Beendigung des Bürgerkriegs. Das Regime hat Stabilität und ökonomischen Wachstum etablieren können, jedoch auch politisch Andersdenkende unterdrückt und einen Überwachungsstaat eingeführt, der über Einschüchterung und mutmaßliche politische Ermordungen funktioniert. 

Ruanda erhält 23 von 100 Bewertungspunkten.

Die vollständige Studie auf Englisch finden Sie hier

Erscheinungsdatum

03 Februar 2020

Themen

Freiheit, Zivilgesellschaft, Politik, Menschenrechte