Kongo

23 Januar 2018
Pressemitteilung
Das ÖNZ zeigt sich bestürzt über die enorme Gewalt durch die Sicherheitskräfte gegen friedlich Demonstrierende am vergangenen Sonntag in der DR Kongo und verurteilt dieses Handeln aufs Schärfste.
Gewalt, Präsidentschaftswahl, Kirche, Zivilgesellschaft
19 Januar 2018
Information
Im letzten Jahr erlebte die Kasairegion, die bislang als eine der friedlicheren Regionen der DR Kongo galt, immer wieder Auseinandersetzungen verschiedener Milizen und Regierungstruppen.
Milizen, Gewalt, Konflikt
18 Dezember 2017
Pressemitteilung
Am 19. Dezember 2017 jährt sich der verfassungswidrige Machterhalt Kabilas und in der DR Kongo verschlechtert sich die angespannte Lage seit dem zunehmend. Das ÖNZ fordert zu dringendem Handeln auf.
Präsidentschaftswahl, Gewalt, Demokratie
04 Dezember 2017
Information
Ein Report von Human Rights Watch (HRW) zeigt die Rekrutierung von ehemaligen M23 Rebellen, um Polizei und Sicherheitskräfte bei der Niederschlagung der Proteste im Dezember 2016 zu unterstützen.
Präsidentschaftswahl, Gewalt
20 November 2017
Information
Das Enough Project 2017 präsentiert ein Ranking zu Unternehmen und Konfliktmineralien. Aufgelistet werden 20 der größten Unternehmen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik und Schmuckwaren.
Konfliktrohstoffe, Wirtschaft
16 November 2017
Information
Amnesty International hat einen neuen Bericht zur Kinderarbeit in der DR Kongo vorgelegt, der internationalen Konzernen vorwirft ihre Sorgfaltspflichten nicht zu erfüllen.
Menschenrechtsverletzung, Konfliktrohstoffe
06 November 2017
Information
Die Übergangsvereinbarung vom 31.Dezember 2016 sieht Präsidentschaftswahlen für 2017 vor. Die kongolesische Regierung zögert den Wahlprozess immer wieder hinaus.
Präsidentschaftswahl
30 Oktober 2017
Information
Neue Studie zeigt, wie korrupte Eliten sich ehemals kolonialer Strukturen bedienen, um unter Mitwirkung internationaler Konzerne Afrikas Rohstoffe auszubeuten. Gewinne verschwinden in Steueroasen.
Korruption
19 September 2017
Analyse
Die ÖNZ-Koordinatorin Gesine Ames war im Mai 2017 für mehrere Wochen auf Dienstreise in der DR Kongo und Burundi. Im Anschluss an die Beobachtungen und Gespräche vor Ort sind Reiseberichte entstanden.
Menschenrechte, Wirtschaft, Demokratie
16 August 2017
Information
Die humanitäre Krise in der Kasai-Region nimmt weiterhin stark zu. Aktuell sind ca. 8 Millionen Menschen vom Hunger bedroht, davon gilt die Not bei 1,5 Millionen als sehr kritisch.
Humanitäre Lage, Kasai
15 August 2017
Information
Die Umsetzung des Silvesterabkommens verläuft sehr schleppend. In einer ausführlichen und kritischen Analyse werden von Seiten der Zivilgesellschaft die Hürden und Herausforderungen aufgezeigt.
11 Juli 2017
Information
Der anerkannte Ökonom Tim Jones hat eine eingehende Prüfung der wirtschaftlichen Aspekte des geplanten Staudamms Inga 3 in der DR Kongo vorgenommen.
Wirtschaft
28 Juni 2017
Aktuelles
In einer am 23. Juni veröffentlichen Stellungnahme äußerte die kongolesische nationale Bischofskonferenz (CENCO) ihre Besorgnis über die sich verschlechternde Situation in der DR Kongo.
Menschenrechte, Gewalt
28 Juni 2017
Information
In der kongolesischen Stadt Goma ist das erste E-Learning Center in Planung, um Kindern in einer der ärmsten Regionen der Welt einen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
Humanitäre Lage
15 Juni 2017
Information
Die Journalistin Sonia Rolley von RFI hat einen dreiteiligen, interaktiven Bericht veröffentlicht, in der sie die Hintergründe der Gewalt in der Region Kasaï in der DR Kongo beleuchtet.
Gewalt, Kasai