Kongo

13 Januar 2022
Information
Die Nichtregierungsorganisation Human Rights Watch gibt einen Überblick über die Menschenrechtssituation im Jahr 2021 in der Demokratischen Republik Kongo.
Menschenrechte, Sicherheitslage, Politik, Umwelt
16 Dezember 2021
Information
Der im Dezember 2021 erschienene Bericht der NRO Global Witness beleuchtet die Risiken des Lithiumabbaus in der DR Kongo und formuliert Handlungsempfehlungen für den Staat und beteiligte Unternehmen.
Rohstoffe, Menschenrechte, Wirtschaft, Bergbau, Umwelt
22 November 2021
Information
Ein internationales Recherchenetzwerk weist die massive Veruntreuung von Staatsgeldern durch Joseph Kabila und seine Familie nach. Mindestens 6,6 Millionen Dollar flossen in Immobilien im Ausland.
Wirtschaft, Politik, Korruption, Internationale Gemeinschaft
11 November 2021
Information
Der Bericht der britischen NRO RAID (Rights and Accountability in Development) richtet den Blick auf Menschenrechts- und Arbeitnehmerrechtsverletzungen in den fünf größten Kobaltminen der DR Kongo.
Menschenrechtsverletzung, Konfliktrohstoffe, Bergbau
29 Oktober 2021
Pressemitteilung
(Berlin, 29. Oktober 2021) Das Ökumenische Netz Zentralafrika ist über die Ernennung Denis Kadimas zum neuen Präsidenten der Unabhängigen Nationalen Wahlkommission (CENI) in der DR Kongo beunruhigt.
Wahlen, Präsidentschaftswahlen, Konflikt, Kirche
17 Juni 2021
Information
Der neue Bericht einer VN-Expertengruppe zeigt, dass die Gewalt und die Straflosigkeit im Osten der DR Kongo weiterhin anhält. Vor allem die Milizen der ADF haben ihre Aktivitäten intensiviert.
Gewalt, Milizen, Menschenrechte, Vereinte Nationen, Militär
14 Juni 2021
Information
Der Koordinator des Kivu Security Tracker zieht nach einem Monat Belagerungszustand in Nord-Kivu und Ituri eine ernüchternde Bilanz. Statt einer Verbesserung zeigen die Daten einen Anstieg der Gewalt.
Gewalt, Sicherheitslage, Milizen, Militär
09 Juni 2021
Analyse
Eine Koalition aus NGOs zeigt in einem neu veröffentlichten Bericht die Schwachstellen der europäischen Konfliktmineralienverordnung auf und vergleicht den Implementierungsprozess in den EU-Ländern.
Rohstoffe, Konfliktrohstoffe, Konfliktmineralien, EU
23 April 2021
Pressemitteilung
Das ÖNZ hat, gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des AK Rohstoffe, eine Stellungnahme zu den Schwachstellen des Gesetzentwurfes für das Sorgfaltspflichtengesetz in Deutschland veröffentlicht.
Bergbau, Wirtschaft, Menschenrechte, Rohstoffe
23 März 2021
Information
Diese Arbeit des belgischen Egmont-Instituts analysiert die politischen Entwicklungen in der DR Kongo und benennt Herausforderungen und Prioritäten für Präsident Tshisekedi und seine Regierung.
Demokratie, Regierung, Politik, Sicherheitslage
05 März 2021
Information
Ein neuer Bericht des KST stellt die aktuelle Landkarte zur Präsenz bewaffneter Gruppen im Ostkongo vor und analysiert die anhaltende Unsicherheit im Ostkongo und Gründe für die angestiegene Gewalt.
Sicherheitslage, Rebellengruppen, Gewalt, Konflikt, Milizen
26 Februar 2021
Pressemitteilung
Der tödliche Angriff auf den italienischen Botschafter führt die unaufhörliche Gewalt im Osten der DR Kongo vor Augen und zeigt wie dramatisch die Sicherheitslage der Bevölkerung in der Region ist.
Sicherheitslage, Gewalt, Milizen, Militär
26 Februar 2021
Analyse
Das ÖNZ-Dossier zur wachsenden Unsicherheit in der DR Kongo beschreibt mit dem Fokus auf die drei östlichen Provinzen den verstetigenden Konflikt mit neuen Eskalationsstufen im Laufe des Jahres 2020.
Sicherheitslage, Konflikt, Gewalt, Menschenrechtsverletzung, Milizen, Militär, Monusco
02 Februar 2021
Information
Milizionäre der CODECO haben seit dem 31. Januar Dörfer in der Gegend Mahagi besetzt und verüben Menschenrechtsverletzungen und andere Straftaten an der Zivilbevölkerung.
Sicherheitslage, Gewalt, Milizen, Menschenrechtsverletzung
02 Februar 2021
Information
Laut dieses Berichts der NRO Human Rights Watch hat die politische Repression gegen Aktivisten, Journalisten und Kritiker im zweiten Jahr der Präsidentschaft Félix Tshisekedi stark zugenommen.
Menschenrechte, Pressefreiheit, Zivilgesellschaft, Rechtstaatlichkeit